Karin Lüthi – über mich

Karin Lüthi

Als kleines Mädchen las ich im Lichte der Taschenlampe die Märchen der Brüder Grimm, und am Sonntagmorgen lauschte ich am Radio fasziniert der einzigartigen Märchenerzählerin Trudi Gerster. Im jungen Erwachsenenalter begleiteten mich die Märchen immer noch, heimlich zwar, denn wer wollte schon zugeben, die Märchen zu lieben?

Heute - viele Jahre später - ist das anders: Die Märchen sind ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, und ich kann meine Leidenschaft weitergeben. Klangvolle, alte berndeutsche Ausdrücke erwecke ich zu neuem Leben: «Träu, Sürmu, trischaage, grümschele, tschädere, chüschele, verplämperle, gfätterle, grediuse, chüschtig, füretsi, hübscheli ...» Diese und viele andere Wörter schicke ich auf die Reise, um die Ohren meiner Zuhörer sanft und zärtlich zu berühren und innere Bilder farbenprächtig und in all ihrer unbegrenzten Vielfalt zu erwecken. Vielleicht werden sie sogar als kleine Lebenshilfen mit nach Hause genommen!

© 18.06.2017 · www.maerlizouber.ch

Karin Lüthi · Märchenerzählerin · Bern · 031 558 32 02 · info@maerlizouber.ch